LinkedInSchienengeführtes Fahrzeugsystem „Sorting Transfer Vehicle (STV)“

Schienengeführtes Fahrzeugsystem „Sorting Transfer Vehicle (STV)“

Das automatisierte schienengeführte Fahrzeugsystem „Sorting Transfer Vehicle (STV)“ von Daifuku ist ein Palettensortiersystem Sortieranlage das für die Materialhandhabung mit hohem Durchsatz in Verbindung mit einem automatischen Lager- und Abrufsystem (RegalbeRBGdiengerät) entwickelt wurde. STV ist in der Lage, auf mehreren Förderern zu sortieren, was eine effiziente Einlagerung in und aus mehreren automatisierten Lagergängen, eine Einlagerung aus und zurück in Kommissionierstationen und eine Sortierung nach Versandrichtung ermöglicht. Ein gekühltes Umgebungsmodell ist ebenfalls erhältlich, was es ideal für die Automatisierung der Kühlkette macht.

Merkmale

Hoher Durchsatz

Der STV läuft ruhig und leise mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 200 m/min und einer Lastübernahmegeschwindigkeit von 30 m/min. Die Geschwindigkeit jedes Fahrzeugs wird automatisch an seine Position und die Verfügbarkeit von Waren (beladen oder unbeladen) angepasst. In Ring- und dualen Systemen mit mehreren Fahrzeugen optimiert der Controller die Fahrzeugzuordnung, um redundante Bewegungen und Energieverbrauch zu vermeiden und so die Gesamtsystemeffizienz zu optimieren.

Flexibel

Das System ist als Single-Shuttle-, Dual-Shuttle- oder Loop-Konfiguration erhältlich und kann für eine Vielzahl von Gebäudelayouts, Platz- und Transportvolumenanforderungen gebaut werden. Das System ist außerdem hochgradig skalierbar, wodurch es für eine Erweiterung als Reaktion auf Änderungen im Geschäftsumfeld geeignet ist, wie z. B. die Verlängerung der Schienen, um zusätzliche automatisierte Lager aufzunehmen, oder die Erhöhung der Anzahl von Fahrzeugen, wenn der Durchsatz steigt.

Zuverlässig

Wenn ein Förderer verwendet wird, um ein gleichwertiges Transportsystem zu konfigurieren, werden die Paletten physisch auf dem Förderer bewegt, was je nach Qualität der Paletten zu Problemen führt.

Beim STV-System fährt ein Fahrzeug mit einer Palette auf Schienen, was einen reibungslosen und stabilen Warentransport gewährleistet. Darüber hinaus können Wartungsarbeiten, mit Ausnahme des Single-Shuttle-Systems, im laufenden Betrieb durchgeführt werden.

Layout-Variationen

Wir bieten die folgenden drei Arten von Systemen an, um dem Umfang und Betrieb Ihres Unternehmens gerecht zu werden.

Single-Shuttle-System

Ein einzelnes Fahrzeug fährt auf einer geraden Schiene hin und her, um eine Last zu transportieren. Dies bedeutet, dass Gabelstaplerfahrer nicht von einem Ende des Lagers zum anderen wechseln müssen, was die Arbeitseffizienz verbessert.

Die gerade Schiene kann mit einer um 90° gebogenen Schiene zu einem L-förmigen Grundriss kombiniert werden. Dies ist effektiv, wenn das Layout von Gebäuden und Produktionsanlagen es schwierig macht, ein geradliniges Layout zu konfigurieren.

Dual-Shuttle-System

Das System besteht aus zwei Fahrzeugen auf geraden Schienen, die beide gleichzeitig betrieben werden können und so den Durchsatz gegenüber einem einzelnen Shuttle um das 1,5-fache steigern.

Es ist möglich, ein Fahrzeug vom Evakuierungsbereich abzukoppeln und das System mit dem verbleibenden zu betreiben, was als Backup-Maßnahme bei einem Ausfall eines der Fahrzeuge nützlich ist.

Schleifensystem für mehrere Fahrzeuge

Auf einer Ringschiene, bestehend aus einer geraden Schiene und einer U-förmig gebogenen Schiene, werden mehrere Fahrzeuge eingesetzt. Jedes Fahrzeug kann gleichzeitig eine Ladung transportieren, wodurch eine größere Anzahl von Ladungen verarbeitet werden kann als mit dem Shuttle-System.

Wird in Zukunft mit einem Anstieg des zu verarbeitenden Warenaufkommens gerechnet, können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Fahrzeuge zur Erhöhung der Verarbeitungskapazität hinzugefügt werden. Der Loop kann auch erweitert werden, um zusätzliche Kräne im automatisierten Lager aufzunehmen, wodurch er hochgradig skalierbar ist, um den Anforderungen wachsender Unternehmen gerecht zu werden.

Im Falle einer Fahrzeugwartung kann das betroffene Fahrzeug zu einer Wartungsstation außerhalb der Schleife gebracht werden, sodass der Betrieb mit den verbleibenden Fahrzeugen fortgesetzt werden kann.

Fahrzeugvariationen

Je nach Form und Gewicht der zu transportierenden Güter, der Festigkeit der Palette und der Aufstellumgebung bieten wir das am besten geeignete Fahrzeug an.

  • Doppelkettenförderer

  • Dreifach-Kettenförderer

  • Rollenbahn

  • Kältebeständiges STV bis zu einer Umgebungstemperatur von -30 °C ist verfügbar, um die Förder- und Sortieranforderungen in Kühlhäusern zu erfüllen.

Anwendungen

  • Versorgung mit Rohstoffen und Verpackungsmaterialien vom Lager bis zur Produktionslinie

  • Übertragung von laufenden Arbeiten zwischen Prozessen

  • Transfer von Fertigwaren von Produktionslinien zu RegalbeRBGdiengerät

  • Bereitstellung und Abholung von Paletten für Case-Picking-Roboter

  • Sortierung der Produkte nach Speditions-LKW

  • Personaleinsparung im Kühlhaus

Fallstudie

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON