Intermarché

Ambitioniertes Logistikautomatisierungsprojekt für Intermarché

ULMA Handling Systems, ein offizieller Daifuku-Händler, unterzeichnete den Vertrag für das Logistikautomatisierungsprojekt mit der Firma LUG, einer Tochtergesellschaft von AGROMOUSQUETAIRES, der Industriesparte der französischen Supermarktgruppe INTERMARCHÉ, um die Rückverfolgbarkeit und den Kundenservice zu verbessern.

Der Logistikprozess bei AGROMOUSQUETAIRES wurde bisher manuell durchgeführt: Alle Pakete werden von Hand gelagert und die Kommissionierung erfolgt anhand gedruckter Listen. Nach einer detaillierten Studie entschied sich das Unternehmen, einen Schritt nach vorne zu gehen und das innovative Logistikautomatisierungssystem von ULMA zu verwenden, um bis zu 150.000 Pakete pro Tag zu handhaben.

LUG investierte 10 Millionen Euro in dieses Projekt. Das neue, innovative System von ULMA ist mit einem vollautomatischen Kommissionierprozess ausgestattet, der 150.000 Pakete pro Tag sammeln kann. Das System umfasst 4 Lagen-Kommissionierroboter, 4 Miniload-Regalbediengeräte (FSS) und 2 Kisten-Kommissionierroboter für die automatische Sammlung einzelner Pakete mit dem Ziel, Fehler zu minimieren, die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Rückverfolgbarkeit und den Kundenservice zu verbessern.

Die Lösung umfasst auch ein automatisches Lagersystem, das mit bis zu 10.000 Paletten arbeiten kann. Dieses innovative System besteht aus 6 Regalbediengeräten und 10 schienengeführten STV-Fahrzeugen.

Um die Zuverlässigkeit des Kommissioniersystems zu gewährleisten, wurde ein Qualitätssicherungssystem für alle Bestellungen und Proben mit variablem Gewicht installiert, das sogenannte „automatische Paketscansystem“, das 110 Pakete in nur 10 Sekunden kontrollieren kann.

Kommentar des Kunden

Stephan Coicault, Direktor der Anlage und des Projekts LUG

Für uns ist die Hauptattraktion die größere Flexibilität, Präzision und Kontrolle im automatischen Kommissioniersystem. Es bringt auch Vorteile wie verbesserte Sicherheit und Ergonomie für die Arbeiter und kürzere Transferzeiten.“

  • * Dieses System wurde von ULMA Handling Systems, einem offiziellen Daifuku-Händler, entwickelt und geliefert, wobei Daifuku-Regalbediengeräte und STVs als Kernstück verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass im Text und Video andere Geräte als Daifuku-Produkte erscheinen können.
Fallstudienliste anzeigen

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON