LinkedInFrachtfluss

Middleware-System für Fracht-, Paket- und Distributionszentren

* PRODUKT EXKLUSIV FÜR AUSTRALIEN UND NEUSEELAND

Haupt-Dashboard

Freightflow ist das Middleware-System, das eine umfassende Palette an Sortier- und Handhabungsfunktionen in einem modularen Rahmen bietet. Seine anpassbare Funktionalität ermöglicht es ihm, die einzigartigen Anforderungen von Fracht-, Paket- und Distributionszentren zu erfüllen.

Die leistungsstarke Funktionalität von Freightflow wurde entwickelt, um Folgendes zu bewältigen:

Planung

Die kritische Schnittstelle zwischen Ihren System-Low-Level-Steuerungen (LLC) und IT-Subsystemen, die die Flexibilität bietet, unterschiedliche Volumina und Zeitpläne zu erfüllen, die für dynamische Hub-Operationen erforderlich sind.

Sortierung

Schnittstellen mit ERPs und Frachtmanagementsystemen, um Arbeitsaufträge oder Manifestdaten zu erhalten, um die Sortierinformationen mit der erforderlichen Hochgeschwindigkeitskommunikation an das Steuerungssystem zu liefern. Freightflow speichert auch eine Produktbewegung und -verfolgung, um ERPs in Echtzeit zu aktualisieren.

Visualisierung und Steuerung

Lässt sich in Sym3, die preisgekrönte 3D-Steuerungssystemsoftware von Daifuku, integrieren. Erstellen einer dynamischen 3D-Ansicht Ihres Hub-Betriebs in Verbindung mit der Möglichkeit, die Produktverfolgung mit zugehörigen Daten anzuzeigen, um ein besser informiertes und reaktionsschnelleres Betriebsmanagement zu ermöglichen.

Berichterstattung und Optimierung

Kommuniziert mit automatisierten Bemaßungssystemen für Höhen-, Längen-, Breiten- und Gewichtserfassung zusätzlich zur Videocodierung und Kameraerfassung.

Skalierbarkeit

Kann dank der skalierbaren modularen Architektur, der Virtualisierungstechnologie und der Softwareleistung sowohl für Betriebe mit geringem als auch mit sehr hohem Volumen eingesetzt werden.

Freightflow-Module

  • Die Sortiermaschine kommuniziert mit den Steuerungen auf niedriger Ebene, um die Artikel zur vorgesehenen Rutsche zu leiten. Es kann auch mit einem Videocodiersystem gekoppelt sein.
  • Die Geschäftslogik-Engine ist für die Verbindung mit IT-Systemen zuständig, um ein tägliches Artikelverzeichnis zu erhalten und zu melden.
  • Ein Historian, der Betriebsdaten in der Datenbank speichert.
  • Eine Betriebsdatenbank, die alle Live-Sortierpläne und verfolgten Artikel verwaltet.
  • Eine historische Datenbank für Reporting und Business Intelligence.
  • Die Workstation wird verwendet, um die Sortiermaschine zu verwalten und zu konfigurieren und Berichte und Live-Dashboards anzuzeigen.
Suchbildschirm
Der Frachtsuchbildschirm ermöglicht es dem Bediener, den Ladungsstatus einfach zu finden.

Fallstudien

TNT Express Sydney, Australien

TNT eröffnet Super-Hub-Anlage und installiert wichtige Hochgeschwindigkeits-Sortiersysteme und die 3D-Software-Suite Sym3.

  • Asien-Pazifik
  • 3PL/Lagerhaltung

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON