LinkedInPaletten-Shuttle-System „Shuttle Rack L“

Lagersystem mit hoher Dichte für Artikel mit geringem Mix und hohem Volumen

Das Paletten-Shuttle-System „Shuttle Rack L“ ist ein Tieflagersystem, bei dem Paletten von einem auf Schienen fahrenden Shuttle-Fahrzeug innerhalb eines Regals ein- und ausgelagert werden. Die Anzahl der Shuttle-Fahrzeuge wird durch das zu handhabende Lastvolumen bestimmt, und Gabelstapler werden verwendet, um die Fahrzeuge zwischen den Lagerspuren zu bewegen. Es ist ideal für die Lagerung von Produkten mit hohen Lagerbeständen pro SKU oder Charge und ist in FIFO- und LIFO/FILO-Konfigurationen erhältlich.

Shuttle Rack L wird typischerweise für die Zwischenlagerung von Rohstoffen und Verpackungsmaterialien in verschiedenen Fabriken und für das Fertigproduktlager in Lebensmittel- und Getränkefabriken verwendet. Das System ist hochgradig skalierbar und ermöglicht das flexible Hinzufügen von Wagen und Gestellen, wenn sich die Geschäftsumgebung ändert. Für die Lagerung von Produkten in kleineren Chargen oder für die Kommissionierung von Kartons wird ein Vergleich mit Mobile Rack empfohlen.

Merkmale

Hohe Raumeffizienz, Betriebseffizienz und Sicherheit

Auf begrenztem Bauraum kann ein effizientes Layout konfiguriert werden. Da Gabelstapler nicht wie feste Regale in den Gang einfahren müssen, kann die Anzahl der Staplerfahrer reduziert und die Kollisionsgefahr in schmalen Gängen reduziert werden.

Konventionelles Gestell
Palettenshuttle "Shuttle Rack L"

Erhältlich für FIFO und LIFO

  • Als Erster rein, als erster raus
    Die First-In-First-Out (FIFO)-Steuerung wird sichergestellt, indem von der Vorderseite des Shuttle-Racks eingelagert und von der gegenüberliegenden Seite entnommen wird. In jeder Bahn wird dieselbe SKU gespeichert. (Modellsystem)

  • Zuerst rein, zuletzt raus (Last rein, zuerst raus)
    Das Shuttle Rack wird an einer Wand installiert, und die Ein- und Auslagerung erfolgt von der gegenüberliegenden Seite der Wand. Produkte der gleichen SKU und des gleichen Loses werden in einer Bahn gelagert.

Energie sparen

Ein Batteriesystem wird an dem Fahrzeug angebracht. Durch das Speichern von regenerativem Strom in der Batterie während der Verzögerung kann das Fahrzeug 8 Stunden Dauerbetrieb erreichen. Dies trägt dazu bei, die laufenden Kosten nach der Installation zu reduzieren.

Systemkonfiguration

  • (1) Fahrzeug (2) Schiene (3) Gepäckträger

  • Fernbedienung für den Fahrzeugbetrieb. Einfache Bedienung mit Gabelstapler.

Betriebsmodi

1. Lagern Sie eine einzelne Palette
Lagern Sie eine einzelne Palette im Regal und kehren Sie zur Bedienerseite zurück.

2. Holen Sie eine einzelne Palette
Holen Sie eine Palette, die der Bedienerseite am nächsten ist.

3. Alle abrufen
Holen Sie alle Paletten von einer einzigen Spur.

4. Holen Sie [n] Paletten ab
Holen Sie eine bestimmte Anzahl von Paletten von einer Bahn.

5. Kompakter Zug
Bringen Sie alle Paletten einer Gasse nach vorne

6. Kompakter Schub
Schicken Sie alle Paletten in einer Spur auf die Rückseite.

7. Senden Sie an die gegenüberliegende Seite
Führen Sie einen Dolly zur anderen Seite des Racks.

8. Kontinuierlicher Speicher
Wiederholter Speichervorgang.

9. Eingelagerte Paletten zählen
Zählen Sie die Palettenmenge und zeigen Sie die Gesamtmenge auf der Fernbedienung an.

10. Rette einen Dolly
Retten Sie einen gestrandeten Dolly mit einem anderen Dolly.

Modellsystem

Klicken Sie hier, um ein Modellsystem zu sehen.

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktieren Sie uns

MIT DEM TELEFON

Kontakt

Bei Produktanfragen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite.

Kontaktiere uns(English)

MIT DEM TELEFON