Hini Arata Kan

Die Erneuerung der Hini Arata Kan zementiert ihre Position als Weltklasse-Ausstellungshalle für Materialtransport und Logistik.

Osaka, Japan –Daifuku Co., Ltd. freut sich, die Wiedereröffnung von Hini Arata Kan bekannt zu geben, einem der weltweit größten umfassenden Materialtransport- und Logistik-Demozentren, das sich in Daifukus Produktionswerk Shiga Works (Präfektur Shiga, Japan) befindet.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 wurde Hini Arata Kan von fast 500.000 Menschen *1 aus rund 90 verschiedenen Ländern und Regionen besucht. Durch die Erneuerung wurde das Zentrum um 54 der neuesten Materialhandhabungssysteme und -geräte von Daifuku erweitert und es wurden große Displays hinzugefügt, auf denen Besucher Fallstudien und andere Videos der Systeme vor Ort in Aktion ansehen können. Mit diesen Updates können Besucher die neuesten Technologien und Systeme von Daifuku erleben und dabei helfen, die richtige Lösung zu finden.

  • *1 Einschließlich interner Ereignisse

Wichtige Punkte

  • 54 der neuesten Materialhandhabungssysteme und -geräte von Daifuku hinzugefügt
  • Aktualisierte Erklärungen und hinzugefügte Videopräsentationen, die auf großen Displays abgespielt werden
  • Die Erneuerung von Hini Arata Kan hilft Kunden nicht nur bei der Suche nach Lösungen, sondern teilt und lehrt auch die Managementphilosophie von Daifuku „Automation that Inspires“. Der Standort wird weiterhin harmonisch mit der lokalen Gemeinschaft betrieben.

„Ich freue mich, die Wiedereröffnung von Hini Arata Kan bekannt zu geben. Die Stärken von Daifuku liegen in unserer hauseigenen Entwicklung von Hardware und Software und im gesamten Supportpaket, das wir unseren Kunden anbieten; von Beratung und Design bis hin zu Produktion, Installation und After-Sales-Service. Durch Hini Arata Kan können Kunden unsere hochmoderne Technologie und Systeme erleben. Im Einklang mit unserer Management-Philosophie „Automation that Inspires“ werden wir weiterhin danach streben, jedem Kunden die besten Lösungen anzubieten, soziale Herausforderungen zu lösen und neue Werte zu schaffen.“
- Daifuku-Präsident und CEO Hiroshi Geshiro

„Seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 haben viele Kunden aus der ganzen Welt Hini Arata Kan besucht. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die allgemeine Besichtigung im März 2020 eingestellt. In dieser Zeit haben wir das Zentrum umfassend umgestaltet, damit die Besucher unsere hochmoderne Materialtransporttechnologie erleben können. Das Zentrum wird auch weiterhin harmonisch mit der örtlichen Gemeinde zusammenarbeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“
- Generaldirektor von Hini Arata Kan Yasuhiro Kato

Über Daifuku Über Hini Arata Kan